erdig

erdig
землистый

Немецко-русский словарь по цементу, бетону и железобетону. - М.: Государственное издательство литературы по строительству, архитектуре и строительным материалам. . 1962.

Смотреть что такое "erdig" в других словарях:

  • Erdig — Erdig, Aggregatzustand der Mineralien (s.d.) …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Erdig — Êrdig, adj. er, ste, et adv. Erde enthaltend. Erdige Wasser, erdhaltige. S. Erdicht …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • erdig — Adj. (Aufbaustufe) das Aroma der Erde habend Beispiel: Der Wein hatte einen erdigen Geschmack …   Extremes Deutsch

  • erdig — e̲r·dig Adj; 1 geschr; so, dass ↑Erde (3) daran klebt: Die Kartoffeln / Meine Gummistiefel sind erdig 2 wie ↑Erde (3) <ein Geruch; etwas riecht, schmeckt erdig> …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

  • erdig — Erde: Das gemeingerm. Substantiv mhd. erde, ahd. erda, got. aírÞa, engl. earth, schwed. jord beruht mit verwandten Wörtern in anderen idg. Sprachen auf idg. *er‹t , u̯ › »Erde«, vgl. z. B. griech. érā »Erde« (éraze »zu Erde«), aisl. jorfi… …   Das Herkunftswörterbuch

  • erdig — bräunlich * * * er|dig 〈Adj.〉 1. voller Erde, Erde enthaltend 2. wie Erde ● erdiger Säuerling kohlensäurehaltiges Mineralwasser mit über 1 g Calcium u. Magnesiumsalzen im Liter * * * er|dig <Adj.> [im 15. Jh. erdic]: a) aus ↑ Erde (1 a)… …   Universal-Lexikon

  • erdig — er|dig …   Die deutsche Rechtschreibung

  • bräunlich — erdig * * * bräun|lich [ brɔy̮nlɪç] <Adj.>: ein wenig braun getönt: ein bräunlicher Stoff. Syn.: ↑ braun. * * * bräun|lich 〈Adj.〉 etwas braun, mit braunem Schimmer * * * bräun|lich <Adj.>: ein wenig braun getönt, sich im Farbton dem… …   Universal-Lexikon

  • Mineralwasser — Mineralwasser, Wasser, welche meist eine größere Menge fester Bestandtheile u. Gase aufgelöst enthalten, als gewöhnliches Wasser, einen eigenthümlichen Geschmack, Geruch u. Farbe besitzen, u. welche sich namentlich durch eigenthümliche heilsame… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Thoneisenstein — Thoneisenstein, ein Gemenge von Thon mit kohlensaurem Eisenoxydul, Eisenoxyd od. Eisenoxydhydrat; man unterscheidet nach der Eisenverbindung, welche in dem T. vorkommen, verschiedene Varietäten, welche aber oft in einander übergehen u. nicht… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Brauneisenerz — (Limonit, Brauneisenstein), wasserhaltiges Eisenoxyd 2 Fe2O3 + 3 H2O (85,6 Fe2O3 mit 60 Fe) nebst kleinen Mengen von Kieselsäure, Tonerde und Mangan, in erdigen und dichten, teilweise auch in radialstrahligen und faserigen Massen mit traubiger… …   Lexikon der gesamten Technik


Поделиться ссылкой на выделенное

Прямая ссылка:
Нажмите правой клавишей мыши и выберите «Копировать ссылку»